Share

Proteste gegen Macron eskalieren in Beirut

Gestern sind in Beirut Muslime auf die Straßen gezogen, um für die Achtung ihrer Religion und ihres Propheten zu demonstrieren. Anlass für die Proteste sind die islamkritischen Äußerungen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, der die Religion offenbar in einer Krise sieht. Macron verteidigte zudem das Zeigen von Mohammed-Karikaturen im Zusammenhang mit dem Mord an dem 47-jährigen Lehrer Samuel Paty. Der Lehrer wurde von einem Radikal-Islamisten nahe der Schule enthauptet, weil er Karikaturen des Propheten im Unterricht gezeigt hatte.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part.

Leave a Comment