Share

Waleri Rosows Sprung in die Ewigkeit: RT gedenkt des im Himalaya gestorbenen Basejumping-Vorreiters

Am 11. November ist im Himalaya der russische Basejumper Waleri Rosow ums Leben gekommen. Der 52-J├Ąhrige wollte mit seinem Fallschirm von den h├Âchsten Bergen aller sieben Kontinente springen. Seinen allerletzten Sprung f├╝hrte er vom 6.812 Meter hohen Berg Ama Dablam in Nepal aus. RT Deutsch hatte Waleri Rosow im Herbst 2016 f├╝r die Folge “Einmal in Russland” interviewt. Der Sportler sprach dort unter anderem ├╝ber die Risiken und Gefahren des Basejumpings.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzur├╝tteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Leave a Comment