Share

USA: Auto rast in Gegendemo einer rechten Kundgebung

Horror-Moment während einer Kundgebung von Rechtsextremisten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia: Ein Auto rast in eine Gruppe von Gegendemonstranten. Dabei wurde eine Frau getötet und mindestens dreißig Menschen verletzt.

Die Aufnahmen zeigen den Moment, als das Auto in die Gruppe der Gegendemonstranten rast. An der rechten Veranstaltung unter dem Motto „Unite the Right“ („Vereinigt die Rechte“) hatten auch Neonazis und Anhänger des Ku-Klux-Klans teilgenommen.

Video: @BrennanGilmore
–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Leave a Comment