Share

Schwere Vorwürfe gegen Berliner Polizei: Rocker-Mord gebilligt?

Im Januar 2014 wird Tahir Özbek in einem Berliner Wettbüro erschossen – hingerichtet von den Hells Angels. Die Fahnder vom Berliner LKA sollen von dem Mordplan gewusst haben. Unternommen haben sie jedoch nichts – warum?

Leave a Comment