Share

Schwedische Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange ein

Die Untersuchungen gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange in Schweden wegen des Vorwurfs der angeblichen Vergewaltigung werden eingestellt. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgungsbehörden, Eva-Marie Persson, mit.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.
#Assange #Schweden #Verfahrenseinstellung

Leave a Comment