Share

Nach Festnahme von Afroamerikanern: Starbucks-Chef entschuldigt sich

Zwei Afroamerikaner werden in Handschellen aus einer Starbucks-Filiale in Philadelphia abgeführt, weil sie nichts bestellen wollten. Eine Kundin filmte den Vorfall. Nun entschuldigt sich der Konzernchef.
Hier gibt es weitere Infos:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/starbucks-shitstorm-nach-eklat-in-philadelphia-a-1203103.html

Leave a Comment