Share

Mutmaßlicher Anlagebetrug: Abzocke bei Rentnern

Um seine Rente aufzubessern, ist Klaus Glowka vor zwei Jahren in einen Anlegerclub eingestiegen. Der versprach eine attraktive Zusatzrente. Anfangs landete diese pünktlich auf seinem Bankkonto. Doch seit Wochen kommt kein Geld mehr. Wie viele andere Anleger wartet Glowka auf sein investiertes Geld. Doch die knapp 40.000 Euro sind vermutlich verloren. Hinter dem Anlageclub könnte ein Schneeballsystem stecken. Dessen Chef streitet alle Vorwürfe ab. Er hält sich zurzeit in Asien auf. Die Rentner haben mittlerweile Anwälte eingeschaltet, um ihr Geld zurückzuholen.

Leave a Comment