Share

Homosexualität in Russland: Blogger für die (schwule) Liebe | DW Deutsch

“Kein Zutritt für Schwuchteln” – an den Eingängen von German Sterligows Läden wird unmissverständlich klar, wer dort unerwünscht ist. Kyrill Egor setzt sich über solche Verbote hinweg. Beherzt und humorvoll bloggt er für die Akzeptanz von Schwulen.
Mehr zum Thema unter: http://p.dw.com/p/2lWVP

Leave a Comment