Share

GZSZ Backstage | Auf Mallorca platzt eine “Emily-Bombe”

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – immer werktäglich um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW. Die Mallorca Folge in Spielfilmlänge am Di., 29.05.2018., 19:40 Uhr
Alle News und Infos: http://www.rtl.de/cms/sendungen/gzsz.html
Sendung in voller Länge und auch vorab: http://www.tvnow.de/rtl/gzsz/
In der GZSZ-Folge in Spielfilmlänge am 29. Mai 2018 reisen Emily und Paul nach Mallorca, um dort mit Freunden und Familie Geburtstag zu feiern. Zu der Insel hat Paul allerdings eine ganz besondere Verbindung. Alte Wunden reißen wieder auf. Anne Menden und Niklas Osterloh sprechen über den Dreh und verraten: Es wird eine “Emily-Bombe” platzen.
Zum Geburtstag seiner Geschwister Emily (Anne Menden) und Philip (Jörn Schlönvoigt) hat John (Felix von Jascheroff) eine Überraschung geplant: einen gemeinsamen Trip nach Mallorca mit ihren besten Freunden. Doch es herrscht nicht nur Partystimmung auf der Insel.
Niklas Osterloh verrät im Interview, das Paul zu der Insel eine besondere Verbindung hat. Vor fast 20 Jahren verschwand dort seine Schwester. Für ihn ist es wie eine Begegnung mit einem Geist, wenn er den Strand betritt, an dem der Albtraum begann. “Das Schlimmste ist, dass man keine Gewissheit hat”, sagt der GZSZ-Schauspieler.
Auch für Emily ist es nicht leicht, ihren Verlobten so verzweifelt zu sehen. “Sie ist wütend für Paul”, erklärt Anne Menden. Die Reise in die Vergangenheit wird zu einer Zerreißprobe.

Leave a Comment