Share

Gänsemast – woher kommen die Tiere? | Servicezeit | WDR

Ein halbes Kilo Gänsefleisch essen die Deutschen pro Jahr – meistens nur zu Weihnachten. Nur 12 Prozent aller verzehrten Gänse stammen aus Deutschland. Die meisten kommen aus Polen und Ungarn. Und dort gibt es Probleme mit Stopfmast und Lebendrupf.
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/servicezeit/video-gaensemast—woher-kommen-die-tiere-100.html

Posted In:

Leave a Comment