Share

Frankreich: Lawrow scherzt, dass Russland die US-Wahlen 2020 “regeln” wird.

Am Dienstag war der russische Außenminister Sergej Lawrow auf dem Pariser Friedensforum in der französischen Hauptstadt zu Besuch, wobei er sich über die politische Situation in den USA lustig machte. Auf die Frage, wie sich Russland auf die US-Wahlen 2020 vorbereitete, sagte Lawrow, dass Moskau “das Problem lösen wird, keine Sorge” und sorgte damit beim Publikum für Gelächter.

Der russische Spitzendiplomat fragte auch scherzhaft, warum dem Kreml nicht bereits die Schuld für die aktuellen Ereignisse in Bolivien gegeben wurde.

Irgendwie wurden wir nicht des Putsches in Bolivien beschuldigt, und das ist seltsam. Etwas geschieht in den Köpfen derer, die normalerweise geopolitische Agenda erstellen, scherzte er.

Lawrow äußerte sich auch zum Syrien-Krieg und forderte die Kurden auf, Verhandlungen mit Damaskus aufzunehmen und sich nicht mehr auf die USA zu stützen. Er sagte, dass die Kurden zu viel Vertrauen in Washington gesetzt hätten und die Forderungen Moskaus nach einem Dialog mit der syrischen Regierung ignorierten.

Sie glaubten, dass sie immer von den Vereinigten Staaten geschützt sein würden. Als die Vereinigten Staaten diese Kehrtwende machten, baten uns die Kurden plötzlich, einen Dialog mit der Regierung einzuleiten, wozu wir bereit waren.

Aber dann, als die Amerikaner sagten: ‘Wir kommen zurück, um die Ölfelder zu kontrollieren’, verloren sie wieder das Interesse an diesem Dialog. Sie brauchen also eine gewisse Konsistenz.

Die zweite Ausgabe des Pariser Friedensforums findet vom 11. bis 13. November statt und umfasst etwa dreißig Staats- und Regierungschefs.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Leave a Comment