Share

Botswana: 400 Büffel im Fluss Chobe ertrunken

Im Norden Botswanas sind etwa 400 Büffel im Fluss Chobe etrunken. Wahrscheinlich seien sie vor Löwen davongerannt, so das Tourismusministerium des südafrikanischen Landes.…
LESEN SIE MEHR : http://de.euronews.com/2018/11/09/botswana-400-buffel-im-fluss-chobe-ertrunken

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208

Leave a Comment