Share

Anti-israelisch? USA verlassen UNESCO

Im Streit um die Vollmitgliedschaft Palästinas haben die USA angekündigt, aus der UNESCO auszutreten.

Das US-Außenministerium teilte mit, das Land werde die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur als Mitglied verlassen.

Die Entscheidung soll am 31. Dezember in Kraft treten.

Die USA protestieren damit gegen die Aufnahme Palästinas als UNESCO-Vollmitglied. Zudem will Washington “Geld sparen”, wie die US-Fachzeitschrift “Foreign Policy” am Mittwoch berichtete.

LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2017/10/12/usa-verlassen-unesco-aus-protest-gegen-die-volle-mitgliedschaft-fur

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208

Leave a Comment