Share

Alarm für Cobra 11 | Die neuen Folgen | Do 20:15 Uhr bei RTL und jetzt schon bei TNOW

Folge jetzt streamen: https://www.tvnow.de/serien/alarm-fuer-cobra-11-7?utm_source=youtube&utm_medium=editorial&utm_campaign=beschreibung&utm_term=rtl
Alle Infos: http://www.rtl.de/cms/sendungen/serie/alarm-fuer-cobra-11.html?utm_source=youtube&utm_medium=editorial&utm_campaign=beschreibung&utm_term=rtl

Den 50. Geburtstag vor Augen kündigt Semir bei der Autobahnpolizei, da er von Erinnerungen an seinen toten Vater gequält wird und er sich die Schuld an dessen Tod gibt. Um Semirs depressive Stimmung aufzuhellen, greift Paul zu einem drastischen Mittel, weckt damit jedoch schlafende Hunde und die Vergangenheit holt Semir bald ein. Die 35. Ausstrahlungsstaffel steht im Zeichen der Veränderungen im Polizeiautobahnrevier: Die Cobra häutet sich! Nach vier Dienstjahren verlässt Paul Renner das Revier der Autobahnpolizei. Und das stellt nicht nur Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) vor eine große Herausforderung: auch die restliche “Alarm für Cobra 11”-Familie um Chefin Kim Krüger (Katja Woywood), Dienststellensekretärin Susanne König (Daniela Wutte) und Co. wird mit schwierigen Situationen konfrontiert und muss weitreichende Entscheidungen treffen, die zu Zerwürfnissen im Team führen – und letztlich große Veränderungen in der Zukunft mit sich bringen.

Die Auftakt-Episode startet mit einem Paukenschlag: Semir quittiert kurz vor seinem 50. Geburtstag den Dienst bei der Autobahnpolizei. Als ein lange verschwundener Freund auftaucht, muss er sich seiner Vergangenheit stellen und trifft nach 26 Jahren wieder auf seine Mutter.

Und auch Paul muss sich mit qualvollen Fragen auseinandersetzen: Wie viel Zeit kann er noch mit seinem demenzkranken Vater Klaus Renner (Michael Brandner) verbringen, bevor dessen Krankheitsbild sich immer weiter verschlechtert? Als Paul unter Mordverdacht gerät, wird ihm bewusst, dass es für eine gemeinsame Zeit mit seinem Vater vielleicht schon zu spät ist.

#Cobra11 #RTL #TVNOW

Leave a Comment